Die Rennert GmbH

Unsere Geschichte

Mit anfänglich nur einem LKW wurde die Rennert-GmbH 1990 von den Brüdern Paul und Heinrich Rennert gegründet. Das Handelsunternehmen konzentrierte sich ursprünglich auf den Handel und Transport von Biertreber von regionalen Brauereien zu landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften, damals noch in der ehemaligen DDR.

Nach und nach vergrößerte sich der Fuhrpark, es entstand eine eigene Werkstatt und Waschanlage. Der Agrarhandel wurde weiter ausgebaut und um das Baustoffsegment im Streckengeschäft erweitert. Viele Herausforderungen, die das Unternehmen meisterte.

Durch das stetige, stabile Wachstum kam neben den genannten Sparten auch der internationale Transport von Schüttgütern aller Art dazu. Frankreich, Spanien, Italien und viele andere europäischen Länder wurden dem Portfolio hinzugefügt.

200X wurde eine Zweigstelle der Rennert GmbH in Eisfeld gegründet. Dort bietet das Unternehmen, mit einer Lagerfläche von 10 000m² und 50 000m² Freiflächen, Logistiklösungen für fast alle Bereiche an. Besondere Attraktivität gewinnt der Standort natürlich durch die Anbindung an die Nord-Süd Autobahn A73 und der dort vorhandenen Tankstelle, sowie der Waschanlage.

Heute ist die Rennert GmbH mit über 150 Mitarbeitern, einem Fuhrpark von etwa 100 eigenen Kippfahrzeugen und 30 Subunternehmer-Fahrzeugen, als etabliertes mittelständisches Unternehmen in ganz Europa vertreten.

Möchten Sie auch ein Teil unseres Unternehmens werden? Wir suchen immer gutes Personal –werfen Sie einen Blick auf Karriere. Sie sind selbst Unternehmer und möchten für uns als Subunternehmer tätig werden? Gerne! Füllen Sie bitte das Formular Antrag Subunternehmer aus und senden es uns zu. Nach erfolgreicher Prüfung melden wir uns bei Ihnen.

Aktuell ist die Rennert GmbH in die Bereiche Agrarhandel, Spedition und Logistik gegliedert.

Wir bieten qualitativ hochwertige und kosteneffiziente Transport- und Logistiklösungen, sowohl im nationalen, als auch im internationalen Fernverkehr von Schüttgütern, an.

Wir haben natürlich auch ein ausgeprägtes Umweltbewusstsein: Unser Fuhrpark wird in einem 4-Jahres Zeitraum ausgetauscht: wir verfügen somit über neueste Motorengenerationen und erfüllen alle Emissionsstandards.

Besonderes Augenmerk wird bei uns auf die Routenplanung gelegt – wir vermeiden Leer- und Umwegkilometer und sparen so neben Kraftstoff auch Emissionen ein.

Unterstützt werden wir hierbei vom Flottenmanagementprogramm SPEDION, das hervorragend geeignet ist, die Fahrweise und Spritverbrauch unserer Fahrer bewerten – und auch belohnen – zu können.

Diese Kombination aus Ökonomie und Ökologie verschafft uns eine effiziente Expertise.

Neben den genannten Dienstleistungen bieten wir auch Serviceleistungen in Form von Tank und Waschanlagen an. Hervorzuheben wäre da vor allem die Tankstelle am Standort Eisfeld. Als Akzeptanzstelle für UTA, DKV, BayWa sowie für Eurowag und der gewöhnlichen EC-Karte, bietet sie vielen Unternehmen die Möglichkeit, kostengünstig zu tanken und unkompliziert mit den entsprechenden Partnern abzuwickeln.

Möchten Sie eine unserer Dienstleistungen in Anspruch nehmen? Gerne erstellen wir ein Angebot für Sie oder stehen beratend zur Seite. Zögern Sie nicht, auch komplizierte Transport- oder Lageranfragen zu stellen – unsere Mitarbeiter unterstützen Sie mit Kompetenz und Expertise.

Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und stöbern Sie in unserer Gallerie oder lernen Sie unsere Mitarbeiter kennen.